Auslosung & Bilder

Ich lasse nicht viel von mir hören in letzter Zeit.
Dieses Semester ist leider super stressig. Hinzu kommt noch die ganze Weihnachtsplanung und meist noch WG-Stress.
Ihr habt also wahrscheinlich schon sehr lang auf die Auslosung der bebe Young Care goodbye make-up Cremé gewartet; heute ist es endlich soweit! Insgesamt gab es 92 gültige Teilnahmen, 76 für den hellen Farbton und 16 für die dunkle Variante. Ausgelost wurde mit Hilfe von random.org.


Herzlichen Glückwunsch! Somit geht die helle Creme an Nox und die dunkle an Christina. Ich melde mich bei euch per eMail :)
Vor Weihnachten wird es definitiv noch ein weiteres Gewinnspiel geben!

Sonst habe ich gar nichts zu berichten, mag euch aber noch einige Bilder aus vergangenen Herbsttagen zeigen. Mittlerweile liegt draußen schon eine Menge Schnee; der Winter ist da! Mein Tee und Glühweinkonsum steigt und ich besitze leider noch keine wirklich warme Winterjacke und auch kein stabiles Schuhwerk.




Fotograf: meine neunjährige Schwester :)

Sehnsucht.

Sonntagabend. Ich sitze im Zug auf dem Weg nach Jena und versuche mich durch Seminarlektüre zu wälzen. Es ist anstrengend und uninteressant. Meine Blicke schweifen ab und ich bemerkte einen Jungen in seiner Bundeswehruniform schräg vor mir. Das ist nichts außergewöhnliches, Sonntagabend fahren die meisten nach einem Wochenende in der Heimat zurück in die Kaserne. Auch ich habe meinen Freund Sonntag immer zum Bahnhof geschafft.

Ich sehe sein Gesicht nicht, nur seine Kleidung. Er trägt nicht die Bundeswehrstiefel, sondern Turnschuhe. Die gleichen Turnschuhe von Circa, die auch mein Freund besitzt. Und da beginnt der Film im Kopfkino.

Ich stelle mir vor, wie der Junge sich umdreht und ich bemerke, dass es mein Freund ist. Ich weiß, dass es nicht sein kann – er ist ja 1133km weg. Ich muss weinen. Nicht schlimm und laut, aber ich merke, wie mir einige Tränen die Wange herunter kullern. Ich weine nicht mehr oft, wenn ich abends allein zu Hause sitze, aber in solchen alltäglichen Situationen erwischt es mich fast regelmäßig.

Neulich saß ich in einer Vorlesung, abends 18 -20Uhr. Ich war schon so kaputt. Vor mir saß ein kuschelndes Pärchen, scheinbar frisch verliebt. Was würde ich geben, um nach Hause zu kommen und in seine Arme fallen zu können. Aber ich muss noch warten, die Zeit scheint nur fast still zu stehen. Das sind eigentlich die Momente, wo ich zu meiner besten Freundin rennen würde um Trost zu suchen.

Unschön nur, dass sie derzeit auch im Ausland ist. In genau 40 Tagen habe ich sie für zwei Wochen bei mir. Ein kleines Licht am Ende des langen Tunnels.

Aber ich schaffe das, wir schaffen das.

Und um den Eintrag etwas fröhlicher zu gestalten zeige ich euch noch Fotos von unserer kleinen Katze Lilly (und ich wunder mich, warum ich das noch nicht getan habe).

WIWT

Via Formspring:
"Was hattest du heute an? Ziehst du dich dann zu Hause um? Würde mich mal interessieren, was du zu Hause trägst ;)"

Dann beginnen wir doch mit meinem heutigen Outfit. Das selbe habe ich diese Woche schon einmal getragen (auuuweia!). Das hat sich heute morgen, nachdem ich verpeilt und etwas zu spät aufgewacht bin einfach angeboten. So musste ich mir keine weiteren Gedanken machen. Das Strickkleid ist übrigens neu: Bei Takko gab es wieder eine Sticker Aktion (Es gab je einen 50%, 30%, 20% und 10% Sticker welche man jeweils auf einen Artikel kleben konnte) - 9,90€.



Strickkleid - Takko // Schuhe - eBay // Stulpen - Tedi // Schmuck - H&M //Strumpfhose - Aldi // Tasche - Primark

Wenn ich weiss, dass ich das Haus nicht mehr verlassen muss ziehe ich mich dann auch gleich um. Ich kann mir das Interesse an meinem "Gammeloutfit" zwar nicht erklären, zeige es aber gern ;) Die Hose verkürzt meine Beine auf ca. 30cm; aber sie ist bequem und war günstig (4,90€)! Das Shirt ist einfach schon sehr lang mein Lieblings-"Gammelshirt" und gehörte vorher meinem Freund.
(Ja, das Foto ist etwas dämlich geworden.)


Hose - H&M

Bis bald :)

VERLOSUNG: bebe Young Care goodbye make-up

Endlich habe ich wieder die Möglichkeit, über TRND ein Produkt zu testen, und zwar eine getönte Tagescreme von bebe Young Care.
Ich verwende (fast) nie Make Up. Mir ist es sehr wichtig, natürlich und nicht zugekleistert auszuschauen. Deshalb freue ich mich sehr, diese Creme testen zu dürfen. Das sagt bebe selbst darüber:


> Die leichte 24h Feuchtigkeitspflege verleiht junger Haut einen Hauch Farbe.
> Für einen natürlich schönen Teint ganz ohne Make-up.
> Mit mineralischen Farbpigmenten, die auf den individuellen Hautton abgestimmt sind.
> Die sanfte Textur zieht schnell in die Haut ein.
> Die Creme mit Aloe Vera und Shea Butter pflegt die Haut soft.
> Mit Lichtschutzfaktor 10.
> Mit dem cremig-leichten Duft von bebe Young Care.
> In 2 Varianten: Für helle und dunkle Haut.
> Im Handel ab November 2010.


Natürlich möchte ich Euch am Projekt teilhaben lassen.:
Unter allen Kommentaren mit gültiger eMail Adresse verlose ich je eine Tagescreme von bebe (1x hell und 1x dunkel, Inhalt 40ml, UVP 4,99€).
Hinterlasst einfach bis zum 11.11.2010 23.59Uhr einen Kommentar mit eurem bevorzugten Ton (also hell oder dunkel) und deiner gültigen eMail Adresse (sollte ich sie nicht im Profil finden).

Bedingung: Mit der Tagescreme sende ich Euch auch einen kurzen Marktforschungsbogen (eine Seite) zu. Ihr müsstet diesen für mich ausfüllen und mir am besten per eMail (Scan) zukommen lassen damit ich ihn an TRND weiterleiten kann.