Gastpost: Ausflug in die Welt von NLLKRG


Guten Tag ihr "froschgrünen" Leser. Mein Name ist Niklas, ich bin 17 Jahre alt und einige kennen mich vielleicht bereits, aber wenn euch "NLLKRG • Fotoblog" noch nichts sagt, dann könnt ihr gerne den restlichen Post lesen um mich und meinen Blog ein bisschen besser kennen zu lernen.

Bei mir dreht sich eigentlich alles nur um die Fotografie. Ich versuche von Allem etwas dabei zu haben, doch in der Naturfotografie sehe ich mein größtes Potential. Das liegt vielleicht daran, das ich in einem 1000 Seelen Dörfchen wohne, durch das am Wochenende noch nichtmal Busse fahren. Da liegt es nahe, dass man sich manchmal auf das Fahrrad schwingt, ein bisschen in der Zeitgeschichte rumfährt und sich von der atemberaubenden Natur verzaubern lässt.

Trotzdem sieht man auch Architekturaufnahmen, Portraitaufnahmne und Kunstaufnahmen. Auch lege ich einen besonderen Wert auf Qualität und Ordentlichkeit. Wie man auf meinem Blog sieht bin ich ein großer Fan von Minimalismus und klaren Strukturen.

Am Fotografieren fasziniert mich die Darstellung eines normalen Augenblicks oder Gegenstandes in einer Art, wie sie das Auge nicht wahrnimmt. Die Möglichkeit etwas Neues aus etwas Vorhandenem zu kreieren! Zum Beispiel bei der Macro-Fotografie, man sieht etwas durch die Kamera, was man mit bloßem Auge gar nicht sehen kann!

Natürlich ist die Fotografie nicht mein einziges Hobby. Ich arbeite auch noch gerne mit Photoshop und kreiere Wallpapers, Icons und neue Designs. Ich spiele auch noch gerne Tennis und fahre Fahrrad, ansonsten halt das Standardprogramm mit Freunden und Musik!

Lange Rede, kurzer Sinn, hier sind meine Lieblingsbilder, die ich über die letzten 3 Jahre gesammelt habe. Ich hoffe euch gefallen die Bilder!
Im Großen und Ganzen geht es auf meinem Blog auch nicht um mich, sondern um mein Hobby. Ihr werdet relativ wenig über meine Person und mein Leben erfahren, aber ich habe ja Freunde, mit denen ich über mich und mein Leben sprechen kann, die Privatsphäre gönne ich mir dann doch!

Gerade läuft auch noch mein Fotowettbewerb mit dem Thema Freiheit. Bisher ist die Teilnahme relativ lau, vielleicht können die Fotointeressierten ja teilnehmen, zu gewinnen gibt es nichts außer dass die Fotos gepostet werden und eventuell euer Blog vorgestellt wird, dennoch ich es eine gute Möglichkeit Aufmerksamkeit zu bekommen und sein Talent unter Beweis zu stellen.

Wem meine Bilder gut gefallen, der kann bald auch gerne an meiner Verlosung Teil nehmen. Bei dieser gibt es ein paar Fotoabzüge von einem Wunschmotiv meiner Website zu gewinnen. Vielleicht habt ihr ja Interesse!
Zum Schluss noch ein Lied, dass ich gerade sehr gut finde!
(Pierce The Veil - I'm Low On Gas And You Need A [Alternate Version])

Das wars von NLLKRG. Es freut mich, dass ich die Möglichkeit bekomme auf diesem Blog ein bisschen für Unruhe zu sorgen. Vielen Dank Madline und ich hoffe du hast eine super Zeit!

[Gastpost] Coconut Cream

Hallo liebe Leser von Froschgrün! 
Ich bin Marie vom Blog Dolce Lemon und habe heute die große Ehre hier einen Gastpost schreiben zu dürfen, während Madline in meiner Heimat Thailand schöne Tage verbringt. :)

Passend dazu habe ich mir ein leichtes und exotisch angehauchtes Dessert überlegt: Coconut Cream auf Joghurtbasis. Inspiriert wurde ich vom Joghurt mit der Ecke Deluxe Karibik Traum. Da dieser mir aber nicht so gut geschmeckt hatte, wollte ich unbedingt etwas Eigenes kreieren. 

Die Nachspeise ist super schnell zusammengerührt und schmeckt bei diesen heißen Temperaturen besonders erfrischend. 



Wie ihr sehen könnt, ist die Zutatenliste garnicht lang, wer mag kann den Sirup mit Likör austauschen. Ich bevorzuge aber die alkoholfreie Variante. Das Rezept ist bewusst ohne Mengenangaben geschrieben, da hier jeder nach seinem Geschmack einfach loslegen kann, ohne großartig etwas abwiegen zu müssen.
Ich würde bei dieser Portionsgröße  aber nicht mehr als zwei Raffaellokugeln verwenden ;)


Serviert habe ich die Creme übrigens in alten Dessertschälchen, die man im REWE kaufen kann. Ursprünglich war da mal Crème brûlée drin gewesen. In den kleinen Milchfläschchen wurde ebenfalls vor ihrer jetzigen Verwendung Sylter Salatfrische Dressing verkauft. (Nur als kleiner Tipp am Rande)
Gefüllt wurden die Fläschchen nun mit Himbeerbrause. Dafür ein wenig Himbeersirup mit kaltem Sprudelwassser aufgießen und mit ein paar Himbeeren garnieren. Fertig. 

Ich hoffe euch hat meine kleine Idee gefallen und ich würde mich freuen, vielleicht den einen oder anderen von euch als Besucher auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

Ein wunderschönes Wochenende!

Eure Marie


Ein Outfit! // Ich bin dann mal weg!

Wenn ihr das jetzt lest, werde ich schon auf dem Weg nach Bangkok sein - wahrscheinliche sitze ich im Flugzeug und versuche zu schlafen, damit ich mir nicht weiter den Kopf über einen Absturz und sonstige Horrorszenarien zerbreche. Für euch habe ich hier noch ein Outfit von Donnerstag hinterlassen - da habe ich gleich meine neuen Schuhe getragen. Außerdem erreichte mich noch ein Päckchen von OASAP mit einer Kette (die ich erst mal reparieren muss) und einer neuen Tasche.
Outfit
Outfit
Outfit

Ich versuche in Thailand auf jeden Fall mal ein Internetcafé aufzusuchen um mich kurz bei euch zu melden. Fotos gibt es erst nach meiner Rückkehr. Hier auf froschgrün dürft ihr euch während meiner Abwesenheit auf zwei Gastbeiträge freuen, aber mehr verrate ich euch noch nicht - ihr dürft gespannt sein :)

Photobucket

Schuhschnäppchen!

Vor einigen Wochen wurde ich durch den Newsletter von Ital Design informiert, dass viele Schuhe reduziert wurden. Da konnte ich einfach nicht wiederstehen!

New Shoes

Ab einem Bestellwert von 30,00€ fallen keine Versandkosten an. Da in meinem Warenkorb noch Gummistiefel für meine Exkursion landeten, erreichte ich diesen Wert auch. Die Retoure müsste man leider selbst bezahlen, wenn der Wert der zurückgesendeten Ware unter 40,00€ liegt. Die Qualität der Schuhe ist natürlich nicht mit Markenschuhen zu vergleichen, aber ich bin trotzdem zufrieden und Mama hat sich die schwarzen Wedges gestern auch schon gemopst und ausgeführt ;)

New Shoes
New Shoes
New Shoes

Fotos auf dem Garten²

Heute gibt es den zweiten Teil der Fotos, die neulich im Garten mit dem Sigma 50 mm F2,8 EX DG Makro-Objektiv entstanden sind. Auf der Sonnenliege vom ersten Foto habe ich es mir in der letzten Zeit oft zum Lernen gemütlich gemacht :) Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten

Wieder verfügbar: dm Lieblinge Box!

Wieder verfügbar!
Heute erreichte mich die frohe Botschaft, dass ab 14.00 Uhr (also ab jetzt sofort!) wieder 5.000 dm Lieblinge Boxen verfügbar sein werden und jipieeh - ich war schnell genug, und konnte eine Box ergattern! 

Hier die wichtigsten Informationen:
  • Die Anzahl der Boxen ist wieder auf 5.000 limitiert. Also nichts wie los!
  • Die Box kostet pro Monat 5,00€ - den Betrag zahlt man bei der Abholung in der Filiale.
  • Ihr erhaltet die Box für 3 Monate - im Anschluss muss man sich wieder neu anmelden.
  • Eine Anmeldung ist erst ab 18 Jahren möglich!
  • Nach der Anmeldung erhält man eine Mail, mit der die Anmeldung noch bestätigt werden muss.
  • Sobald die Boxen im dm-Markt zur Abholung bereit liegen (die erste Box Ende August) wird man per Mail benachrichtigt.

ACHTUNG! Die Boxen sind leider schon alle weg. Ich hoff, ihr konntet noch schnell zuschlagen! Sonst könnt ihr euer Glück dann erst wieder im November versuchen.

Fotos aus dem Garten

Zunächst möchte ich mich bei euch für die vielen lieben Kommentare zu dem Hochzeitsoutfit bedanken - ihr habt mich damit richtig glücklich gemacht :) Da ich momentan noch im Besitz des Makro-Objektivs meiner Mitbewohnerin bin, gibt es heute noch eine Ladung Gartenbilder:
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
Im Garten
So langsam bin ich dann auch im Urlaubsfieber und müsste mal meinen Koffer packen, denn am Sonntag geht es für 18 Tage nach Thailand. Ich bin schon richtig aufgeregt und ganz gespannt, was mich dort alles erwarten wird. Wir beginnen die Reise mit einigen Tagen in Bangkok, dann geht es weiter nach Koh Tao und Koh Samui. Damit es hier nicht ganz so still wird habe ich schon eine ganz tolle Bloggerin gefunden, die hier einen Gastbeitrag veröffentlichen wird :) Ich bin aber noch fleißig auf der Suche nach einer zweiten.

Achja: Wenn von euch da draußen schon jemand in Thailand war, dann nur her mit Reisetipps! :)

Das Vokuhila-Kleid²

Bereits vor über drei Wochen habe ich euch das gelbe "Vokuhila-Kleid" von AXParis gezeigt, welches ich zu einer Hochzeit tragen wollte. Gestern war es dann endlich soweit und somit kann ich euch das Kleid nun auch im getragenen Zustand zeigen.
Hochzeit
Hochzeit
Eine Woche vor der Hochzeit wollte ich noch Schuhe, eine Tasche, Schmuck und ein Jäckchen kaufen und es gab wirklich nichts passendes. Zum Glück habe ich in letzter Minute auf BonPrix noch gelbe Schuhe für 21,99€ gefunden. Ich entschied mich dann aufgrund mangelnder Auswahl für ein weißes Jäckchen, eine weiße Kette, weiße Perlenohrringe und eine kleine weiße Rose im Haar. Da ich selbst in höchstem Maße unfähig bin, etwas mit meinen Haaren zu machen, ging ich zum Friseur und war mit dem Resultat dann auch sehr zufrieden - auf Facebook gibt es noch ein kleines Detailfoto :)
Hochzeit