Ein Outfit

Bereits vor längerer Zeit habe ich euch berichtet, dass ich ein großes Paket von Ernsting's Family erhalten habe. Gezeigt habe ich auch schon den tollen weinroten Schlauchschal, der mittlerweile zu meinem (fast) täglichen Begleiter geworden ist. Heute folgen zwei weitere, tolle Artikel aus der Sendung. Die Fotos sind letzte Woche Samstag erstanden; das Wetter war so wunderbar!
Meine Mutter und ich bestellen gern im Onlineshop von Ernsting's Family, denn man kann sich die Artikel gratis in die Filiale liefern lassen. Ich habe für euch mal ein paar Artikel rausgesucht, die mir sehr gefallen:




(1) Herztablett - 4,00€  //  (2) Herz- Serviettenringe - 4,00€  //  (3) Deko- Girlande - 5,00€  //  (4) Bilderrahmen - 3,50€  //  (5) Teelichthalter - 4,50€  //  (6) Teelichthalter - 5,00€  //  (7) Platzset - 4,00€  //  (8) Pullover - 14,00€  //  (9) Rundschal - 9,00€  //  (10) Handtasche - 14,00€  //  (11) Kette - 5,00€  //  Nicht auf dem Bild, aber auch einen Klick wert: Schmuckständer - 7,00€


Die Stiefeletten wurden mir freundlicherweise von Mein Traumschuh zur Verfügung gestellt. Zunächst habe ich überlegt, sie mit Nieten zu verzieren. Aber so einen schlichten schwarzen Schuh im Schuhschrank zu haben ist sicher auch nicht verkehrt ;)
Auch hier habe ich euch einige Modelle ausgesucht, die mir gefallen.  Wenn ihr euch im Shop registriert, erhaltet ihr einen Willkommensrabatt von 10%!  Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 4,90€ und der Versand ging bei mir super schnell! ;)

Glossybox Men // Herbst 2012

Am Wochenende haben mein Freund und ich endlich die Zeit gefunden, die Herbstausgabe der Glossybox Men unter die Lupe zu nehmen. Sie erscheint vierteljährlich und kostet 15,00€.


(1) BLACK & WHITE - Lite Pomade (100 ml - Originalprodukt): Dieses Haarstyling-Produkt ist mein Liebling aus der Box, denn der Geruch (überwiegend nach Kokos) gefällt mir so gut! Da habe ich gar keine Einwände, wenn die Haare meines Freundes zukünftig öfters danach duften :) Er wird es sicher auch ganz bald testen.
(2) COWSHED - Cow Pat Moisturising Hand Cream (50 ml - Originalprodukt): Unsere Meinung zu dieser Handcreme habe ich euch bereits zum Beitrag über die Glossybox Oktober mitgeteilt. Zusammengefasst: Wir mögen den etwas herben Geruch beide leider nicht.
(3) RENÉ FURTERER - Forticea Belebendes Shampoo (50 ml): Dieses Shampoo soll das Haar von der Wurzel an kräftigen und die Kopfhaut mit ätherischen Ölenduftet beleben. Es riecht zitronig, schaut interessant aus und wird bald getestet!
(4) RITUALS COSMETICS - Blue Dragon Duschschaum (50 ml): Dieser Duschschaum ist das Lieblingsprodukt meines Freundes aus der Herbstbox. Das Gel schäumt bei der Verwendung wunderbar auf und duftet sehr maskulin.
(5) SANS SOUCIS - Nature Elements 24-h Gesichtspflege (40 ml, Originalprodukt): Auch diese Gesichtscreme duftet angenehm und kommt jetzt für die trockene Gesichtshaut durch die immer kälter werdenen Temperaturen gerade recht. Heute morgen habe ich sie selbst verwendet und bin sehr zufrieden!
(6) STYX - Chin Min Sport Spray (30 ml): Dieses Spray soll muskelaktivierend wirken und die  Leistungsfähigkeit beim Sport steigern. Es soll gegen beginnender Ermüdung wirken und die Durchblutung anregen. Als ich diese Beschreibung meinem Freund vorlas, schaute er mich nur skeptisch an. Das Produkt hat er noch nicht getestet, aber als Sportler ist es für ihn auf jeden Fall interessant und ich bin selbst schon gespannt, was er mir berichten wird.

Wir waren beide mit dem Inhalt der Box sehr zufrieden und hätten nur auf die Handcreme verzichten können. Sie Herbstbox hatte einen Wert von ca. 34,20€.

querbeet

Es gibt einige Fotos, die haben es bisher noch nicht auf diesen Blog geschafft. Die Gründe dafür liegen in fehlender Zeit oder darin, dass ich sie für einen eigenen Beitrag als zu nichtig empfand. Hätte ich ein Smartphone, so würden genau solche Fotos wohl in einem regelmäßigen Instagram- Post hier auftauchen. Hätte. Ich habe kein Smartphone, aber mich nun dazu entschieden, euch kleine Schnappschüsse von Zeit zu Zeit gebündelt in einem Post zu zeigen.
Sperlinge füttern
♥  //  Schloss Nymphenburg, München

 Ein ganz netter Typ //  U-Bahn, München
Olympiaturm, München  //  Schloss Nymphenburg, München

Halloween 2012 mit etwas improvisierten Kostümen
 
irgendeine Vogelspinne, Zoo Leipzig  //  Totenkopfäffchen, Zoo Leipzig
Der erste Schnee im Oktober (Blick aus meinem Fenster)  //  Apfel-Zimt-Öhrchen (gesehen bei Puppenzimmer und gleich nachgebacken)
Los, kauft ein Shirt bei Trapped Clothing! (Foto nicht von mir)  //  Webcam 

Vorhang auf! - November

Mit den Blogvorstellungen für November bin ich diesmal etwas in Verzug geraten, denn ihr habt es mir nicht einfach gemacht. Schnell stand für mich fest, dass ich euch unbedingt Lichtmalerei, den Blog von Jana zeigen muss. Header und Design haben mich sofort überzeugt. Zwichen tollen (und teilweise wirklich sehr kreativen) Fotos verstecken sich auch einige Rezepte. Schaut unbedingt mal bei ihr vorbei!

Die Wahl eines zweiten Blogs ist mir richtig schwer gefallen, denn ich hatte mindestens vier in der engeren Auswahl. Als ich dann aber vor zwei Tagen abends auf Mimi's Blog gelandet bin und nicht aufhören konnte, mich durch die Beiträge zu klicken, stand für mich fest, dass ich euch Umbrellaedhattedbooted nicht vorenthalten kann. Das Design des Blogs ist zwar einfach gehalten, aber die Fotos wirklich alle sehr schön! Sie hat definitiv einen Sinn für tolle Motive und noch einige Leser verdient. 

Für Dezember könnt ihr euch noch bis einschließlich 02.12.2012 anmelden. Alle bisher eingegangenen Bewerbungen werden weiterhin berücksichtigt. Neue Teilnehmer sind natürlich auch herzlich willkommen :)
HIER könnt ihr euch bewerben!

Miau, und eine kleine Bitte!

Heute benötige ich eure Hilfe! Es wäre so lieb, wenn ihr auf Facebook (klick) für Philipp Kunz abstimmen könntet. Ihr müsst die Seite nicht vorher liken. Es ist nur ein kurzer Klick, geht super schnell und ihr macht ihm damit sicher eine große Freude. DANKE! :)
Sonst habe ich heute nicht viel zu sagen und zeige euch nur noch einige Fotos von Ramses, Miau!

Let's go see the sunrise together

Heute gibt es mal wieder eine Ladung Sonne, Strand und Meer und dazu passend ein Outfit aus meinem Thailand-Urlaub. Das Shirt habe ich in Bangkok für 5-6€ gekauft und schon im Vorfeld auf OASAP gesichtet (natürlich teurer und mittlerweile auch ausverkauft). Es war eines der wenigen Teile, welches mir in der Einheitsgröße gepasst hat und trotzdem noch locker sitzt. 

Bis Ende des Jahres könnt ihr mit dem Code 1702 (mein Geburtstag!) 35 % bei OASAP sparen. 

Glossybox // Oktober 2012

Nein, es handelt sich hier nicht um eine spukige Halloween-Ausgabe der Glossybox, unser Tisch war am Donnerstag, als die Bilder entstanden sind, noch dekoriert. Die Oktober-Box in der Home Spa Edition ist bei mir schon vor einer Woche angekommen und der Inhalt wird für euch keine Überraschung mehr sein. Trotzdem wollte ich euch meine Produkte noch zeigen. 

(1) extra: LUVOS - Feuchtigkeits-Maske
(2) ALESSANDRO - Pro White Original (10 ml - Originalprodukt): Einen Nägel aufhellenden Lack hatte ich bereits in der Glossybox Young Beauty September. Daher werde ich diesen hier wohl verschenken. Ich habe ihn einmal getestet und konnte auf jeden Fall eine Veränderung sehen! Wahrscheinlich leuchtet er, wie der Lack von Beautybird, auch im Neonlicht :)
(3) BEAUTYBIRD - Luxurious Exfoliating Soap Bar (75 g - Originalprodukt): Die Peeling-Seife ist mein Lieblingsprodukt aus der Box, denn sie riecht so gut! Normalerweise verwende ich immer Flüssigseife, aber dieses Produkt wird ganz schnell einen Platz neben meinem Waschbecken finden. Gespannt bin ich auch auf den Peeling-Effekt, denn auf den ersten Blick wirken die feinen Pfirsischkernpartikel auf mich nicht so effektiv.
(4) BABOR - Ultra Shine Lip Gloss (7 ml - Originalprodukt): Dieser Gloss wurde direkt an meine Oma weiter gegeben, denn die Farbe 13 kiss n' smile passt leider so gar nicht zu mir. Wirklich schade, denn das Produkt hat mir sonst sehr gut gefallen - Es duftet und deckt sehr gut.
(5) COWSHED - Cow Pat Moisturising Hand Cream (50 ml - Originalprodukt): Über Handcremes freue ich mich eigentlich immer. Diese hier war bereits Inhalt der letzten Glossybox Men. Den herben Geruch (Grapefruit und Koriander) empfinde ich eher als maskulin und meinem Freund hat er gleich gar nicht gefallen. Ich mag dann doch mehr die fruchtigen Düfte. In der Anwendung hat mich diese Creme überzeugt: sie zog schnell in die Haut ein ohne diese fettig wirken zu lassen. Die Hände waren danach wirklich geschmeidiger.
(6) A-DERMA - Sensiphase Beruhigende, reichaltige Creme (40 ml - Originalprodukt): Über diese Creme habe ich mich auch sehr gefreut, denn meine Haut ist besonders im Winter sehr trocken und benötigt reichhaltige Pflege. Sie duftet relativ neutral und wird bald getestet.
(7) extra: GLOSSYBOX - Nagelfeile
Fazit: Die Box scheint bei den Meisten diesmal besser angekommen zu sein sein, als die letzten Ausgaben. Mir gefällt die Produktzusammenstellung unter dem Motto "Home Spa" auch sehr gut. Mit einem Gesamtwert von 61,85€ und zwei Extras hat die Box sich in jeden Fall gelohnt. Wäre der Gloss ein anderer Farbton gewesen, so wäre ich jetzt noch zufriedener :)
Auf Facebook habe ich bereits den Mittester der p2 Fly me to the moon LE bekannt gegeben!

Glossybox Young Beauty // Oktober

Vor wenigen Stunden war ich dabei, den Inhalt meiner Oktober- Glossybox zu fotografieren, als ich durch das Klingeln unserer Postbotin unterbrochen wurde. Sie brachte mir die Glossybox Young Beauty. Um nicht wieder eine der Letzten zu sein, die über den Inhalt der Box berichtet, habe ich sofort Fotos gemacht. Hätte ich 30 Minuten länger gewartet, wäre es schon düster geworden (an dieser Stelle: Ich benötige dringend eine Tageslichtlampe!). 
Natürlich kam ich in der kurzen Zeit noch nicht zum Testen. Daher gebe ich euch einfach meine ersten Eindrücke wieder.
(1) NEW YORKER FRAGRANCES DRESS FOR THE MOMENT - New Yorker Women (30 ml - Originalprodukt): Juhu, ein Parfum! Da Design spricht mich nicht so an, aber der Duft gefällt mir gut. Er wird als jung, extrovertiert und verführerisch beschrieben und ist sehr süß und etwas blumig. Kopfnote: Freesie, Alpenveilchen, Mango, Bergamotte // Herznote: Passionsblume, Gardenie, Frangipani, Aprikose // Basisnote: Moschus, Sandelholz
(2) SCHAEBENS - Gesichtsmasken (je 5 ml, Originalprodukte):  Die Totes Meer Maske von Schaebens verwende ich bereits sehr gern und über diese beiden hier wird sich besonders meine Schwester freuen. Ich bin schon gespannt auf den Duft!
(3) DERMALOGICA - Clean Start Kit "Day/Night" (2 x 50 ml + 1 x 15 ml- Originalprodukt): Dieses Set gefällt mir (auch optisch) sehr gut. Es besteht aus einem reinigenden Waschgel, einer Lotion (beide zitronig duftend) und einem Toner (Spray). Dieser erinnert mich vom Geruch eher an meinen WC-Reiniger. Ich bin gespannt, ob die Produkte gegen die aktuell unreine Haut meiner Schwester helfen. 
(4) L'ÓREAL PARIS - Make-up Stick (9 ml - Originalprodukt): Diesen Stick hatte ich bereits in einer Glossybox und habe ihn nie verwendet, da die Farbe 132 Sand für mich zu dunkel ist. Ich werde ihn also auch diesmal wieder verschenken (wahrscheinlich an meine Mutter).
(5) GLISS KUR - Tägliche Öl- Elixir (75 ml): Dieses Produkt ist speziell für sehr geschädigtes und trockenes Haar. Solches habe ich eigentlich nicht. Iich werde das Produkt wohl daher nur in die Haarspitzen geben. Super begeistert bin ich nicht, denn es entält (wie auch das Moroccanoil) Silikone. Ich werde es zunächst bei meiner Schwester anwenden (auch nur für die Spitzen), denn sie hat momentan besonders viel Spliss.

Fazit: Bis auf den Make-up Stick mag ich den Inhalt der Box sehr und werde gemeinsam mit meiner kleinen Schwester alles testen. Die Box hat einen Gesamtwert von ca. 40,95€.
Wie gefällt euch die Oktober-Ausgabe der Glossybox Young Beauty? Sie erscheint alle zwei Monate und kostet 9,95€. Bestellen könnt ihr sie hier >>