Posts mit dem Label Tiere werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Tiere werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Neues vom Bauernhof // 6

Heute folgt der zunächst letzte Post der Kategorie "Neues vom Bauernhof" mit teilweise sogar recht aktuellen Bildern,wohoo. Nun werde ich mich aber erst einmal meinen Urlaubsbildern widmen, bevor ich wieder knipsend über den Hof streune. Eine kleine Vorwarnung, bevor ihr weiter nach unten scrollt: Es folgt noch ein Bild einer toten Maus. Diese hat mir Ramses vor die Tür gelegt. Danke, Ramses!   

Neues vom Bauernhof // 5

Auf den Fotos erkennt man wohl schnell, dass sie nicht mehr so wirklich neu sind. Bevor ich den Blog dann allerdings mit Bildern aus meinem Urlaub auf Mallorca fluten werde, wollte ich hier erst einmal den Rückstand aufarbeiten. Auf Trab hielten uns diesen Sommer unsere Enten. Die Mutter hatte nämlich irgendwie keine Lust mehr, sich auf die Eier zu setzen und sich um die bereits geschlüpften Küken zu kümmern.
 
Doch nun wachsen und gedeihen sie und wurden auch wieder mit ihrer Mutter zusammengeführt.

Etwas unverhofft war auch die Geburt dieses kleinen Kamerunschafes. Als ich früh aus dem Fenster schaute, stand es plötzlich neben seiner Mutter. Dabei hatten wir den Geburtstermin erst für einen späteren Zeitpunkt errechnet.

Nelly freut sich über ihre Dogzbox.

Neues vom Bauernhof // 4

Da sich in der letzten Zeit einige Fotos angesammelt haben, gibt es heute gleich den nächsten Teil :)

Für Ramses und Nelly gab es Futter von dm - Dein Bestes zum Probieren. Für Ramses kaufen wir dort meist das Futter. Das Nassfutter mag er, weil immer viel Sauce enthalten ist. Momentan leckt er leider meist nur diese auf, und lässt den Rest zunächst liegen. Auf Schnurr geht er total ab! Da kommt er angedüst, wenn er nur das Knistern der Verpackung hört und schleckt in Windeseile alles auf (das gleiche Phänomen kann man bei den Mini-Knabbersticks beobachten). Für Nelly war das Futter ganz neu, kam aber gut an!


Den Sommer mit Freunden im Garten genießen :)





Sonnenblumen-Köpfe trocknen für die Vögel im Winter




Mittlerweile ragen die Weinstöcke weit über das Fenster hinaus. Die Trauben sind nur leider ziemlich sauer. Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende! Bis zum nächsten Teil :)

Neues vom Bauernhof // 3

Nagut, so wirklich neu sind die heutigen Bilder nicht. Die kleinen Racker haben nämlich schon lange ein neues Zuhause gefunden (schnief!). Trotzdem wollte ich euch die Bilder nicht vorenthalten :)

Ausflug: Tierpark Chemnitz

Zuerst muss ich mich dafür entschuldigen, dass es hier in letzter Zeit eher still ist. Zum einen hatte ich wirklich viel um die Ohren und zum anderen war das Wetter hauptsächlich auch wirklich furchtbar ... und die meisten Fotos mache ich ja schon eher draußen :) Nun möchte ich mich aber doch mal melden, und euch einige Fotos aus dem Tierpark Chemnitz zeigen. An unserem siebten Jahrestag unternahm ich mit meinem Freund ganz spontan einen Ausflug. Wenn ihr euch mal nach Chemnitz verirrt: Der Tierpark ist wirklich zu empfehlen! Als Student zahlt man schlappe 3,00 € Eintritt und mir gefällt es immer wieder sehr gut.   
Auf Instagram bin ich in letzter Zeit übrigens etwas aktiver :)